Tierische Mitbewohner

In dieser Rubrik verarbeite ich die Bilder und Texte, die zu keiner der anderen Kategorien passen. Hier stelle ich z.B. meine Haustierbilder aus. Wir haben zur Zeit einen Kater namens „Calvin“. Da wir uns normalerweise ältere Tiere aus dem Tierheim aussuchen, ist die Fluktuation in den letzten 20 Jahren bei uns leider relativ hoch gewesen, obwohl wir immer nur eine Katze gleichzeitig hatten (es war Zufall, daß alle Kater waren…).

Calvin

 

 

 

 

 

 

Auch sein Vorgänger „Findus“ stammt aus dem Gütersloher Tierheim, und durfte bei uns einen glücklichen Lebensabend verbringen…

Findus

 

 

 

 

 

 

„Lord“ kam aus dem Tierheim Sennestadt und war ein riesiger, 8,5kg schwerer Karthäuser-Mix. Die Tiger-Musterung sah man übrigens nur auf Photos, in „live“ war das Fell grau…

Lord

Lord war bereits 11 Jahre alt, als er zu uns kam, und trotz seiner Größe und Kraft ein echter „sanfter Riese“:  er war glücklich, wenn sich Menschen mit ihm beschäftigten, und war auch mit Kindern unfassbar geduldig. Wenn ihm etwas nicht passte, stand er auf und ging…

 

Das ist unser Nachbarskater Louie, der regelmäßig bei uns zu Besuch kommt und sich mit Futter und Streicheleinheiten versorgen lässt…

  Louie

Sein Verhältnis zu „unseren“ Katern war verschieden: mit Lord und Findus war er quasi „befreundet“, während das Verhältnis mit Calvin am Anfang sehr schwierig war. Inzwischen haben sie gelernt, sich zu akzeptieren, aber doof finden sie sich noch immer (obwohl Louies Toleranz weitaus höher ist, als Calvins…)

…aber auch unter Freunden „knirscht“ es mal…

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Tierische Mitbewohner“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.